Darshan

Darshan bedeutet „Anblick des Göttlichen“. Der Begriff kommt aus dem Hinduismus und beschreibt das Treffen von einem Meister (der seine wahre Natur vollständig realisiert hat) und einem oder mehreren Suchenden. Dabei kann Stille oder auch Gespräch entstehen. Bezeichnet „Satsang“ noch „Gemeinschaft in Wahrheit“ – wobei Wahrheit nicht durch einen anwesenden Meister repräsentiert sein muss (ein christlicher Gottesdienst ist auch ein Satsang!) so ist es beim Darshan unablässig, dass das Göttliche geschaut wird – also auch physisch in Form eines lebendigen Meisters. Du kannst mir im Darshan begegnen – in einem Einzel- oder Gruppengespräch.

Darshan mit Jens
Termine nach Absprache.
Anmeldung: telefonisch unter 04131 7061028 oder über E-Mail mario-nette@web.de. Herzlich willkommen!
Jens Schmidt-Wilke, Gut Wienebüttel 9 App. 98, 21339 Lüneburg.

Intensive in Lüneburg am 19. 4. 2020
Ich möchte alle TeilnehmerInnen herzlich zum Intensive nach Lüneburg einladen! Am Sonntag, 19. 4. 20 von 10 – 18:30 Uhr, bei Bedarf mit individueller Nachbsprechung! Herzlich willkommen! Weitere Infos auf Facebook. Hier in meiner Wohnung
(Adresse oben). Für Selbstversorger, Wasser, Kaffee und Tee sind vorhanden. Um eine unverbindliche Anmeldung per E-Mail an mario-nette@web.de wird gebeten. Spendenempfehlung 30 €.
YouTubeFacebookJetzt-TVWebstream